Aktuell

Notfonds für Opfer der Regenkatastrophe

vision:teilen hat einen Notfonds für die Opfer der Regenkatastrophe eingerichtet, um längerfristig denen helfen zu können, die auch diesmal, trotz aller staatlichen Programme und der riesigen Hilfsbereitschaft aus der Bevölkerung, voraussichtlich wieder „durch die Maschen fallen“

 

 
Medienlotsen gesucht!

Unser Projekt gem:einsam sucht Freiwillige, die sich als Medienlotsen ehrenamtlich engagieren wollen. Als Medienlotse kannst du Menschen, vor allem SeniorInnen helfen, fit und selbstständig im Internet zu werden. Viele Menschen haben den Anschluss an die Digitalisierung verloren und sind so gesellschaftlich abgehängt, gerade in Corona-Zeiten.

 
Düsseldorf

Mobile Hilfe für obdachlose Menschen.
Der gutenachtbus fährt ganzjährig durch Düsseldorf und hilft Menschen auf der Straße.

Erfahren Sie mehr und helfen Sie mit!

 
Sind Sie einsam und brauchen Hilfe?

Unsere Initiative "hallo nachbar!" für vereinsamte und bedürftige Menschen will geschlossene Türen überwinden und Menschen aus ihrer Isolation helfen. 

Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren oder uns anderweitig unterstützen wollen, melden Sie sich bei unserer Leitung Julia Ritter. Wenn Sie selbst einsam sind und Unterstützung wünschen, kontaktieren Sie uns ebenso!

 
Aktuell

Aktuell

Notfonds für Opfer der Regenkatastrophe

vision:teilen hat einen Notfonds für die Opfer der Regenkatastrophe eingerichtet, um längerfristig denen helfen zu können, die auch diesmal, trotz aller staatlichen Programme und der riesigen Hilfsbereitschaft aus der Bevölkerung, voraussichtlich wieder „durch die Maschen fallen“

 

Projekt des Monats

Medienlotsen gesucht!

Unser Projekt gem:einsam sucht Freiwillige, die sich als Medienlotsen ehrenamtlich engagieren wollen. Als Medienlotse kannst du Menschen, vor allem SeniorInnen helfen, fit und selbstständig im Internet zu werden. Viele Menschen haben den Anschluss an die Digitalisierung verloren und sind so gesellschaftlich abgehängt, gerade in Corona-Zeiten.

Düsseldorf

Düsseldorf

Mobile Hilfe für obdachlose Menschen.
Der gutenachtbus fährt ganzjährig durch Düsseldorf und hilft Menschen auf der Straße.

Erfahren Sie mehr und helfen Sie mit!

Nächstenhilfe

Sind Sie einsam und brauchen Hilfe?

Unsere Initiative "hallo nachbar!" für vereinsamte und bedürftige Menschen will geschlossene Türen überwinden und Menschen aus ihrer Isolation helfen. 

Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren oder uns anderweitig unterstützen wollen, melden Sie sich bei unserer Leitung Julia Ritter. Wenn Sie selbst einsam sind und Unterstützung wünschen, kontaktieren Sie uns ebenso!

Wo wir sind info_box_dce.png Alle Einsatzgebiete

Aktuell

Zuhause

Auszüge aus unserem Beiheft in der fiftyfifty-Strassenzeitung - 09|2021 zum Thema "zuhause"

mehr lesen

Projektleitung / Sozialarbeiter (m/w/d)

Verstärke unser Team vom gutenachtbus Düsseldorf - Jetzt bewerben!

mehr lesen

Wassertanks für Schulkinder

Beim Aufstellen dreier Wassertanks für eine ugandische Schule zeigte die Community einen unglaublichen Zusammenhalt. Wir...

mehr lesen

Spendenaktion: Kauf eins mehr!

Am 28.08.21 wird auf der Aachener Straße 70a gespendet!

mehr lesen

Notfonds für Opfer der Regenkatastrophe

Lebensschicksale – von der Begegnung mit Opfern und Helfern an der Ahr

mehr lesen

Wie Topf und Deckel

Ein Auszug aus "Alltagsgeschichten" dem neuen Heft von "hallo nachbar!"

mehr lesen

COVID-19 in unseren Partnerländern

Unsere große Sorge: der Blick in verschiedene Länder unserer Partner

mehr lesen

gem:einsam bei Antenne Düsseldorf

Ein Bericht über gem:einsam und dessen Medienlotsen

mehr lesen

Bolsonaro, Windimpfungen und Panelaços

Ein Einblick in die aktuelle Coronalage in Brasilien

mehr lesen

Ausblick

Auszüge aus unserem Beiheft in der fiftyfifty-Strassenzeitung - 04|2021 zum Thema "ausblick"

mehr lesen

Medienlotsen gesucht!

Unser Projekt "Gem:einsam" bietet weitere Medienlotsen-Schulungen! Können Sie helfen?

mehr lesen

Ausgangssperre und Obdachlosigkeit

Wie die Menschen auf der Straße mit der Ausgangssperre umgingen

mehr lesen

Radiobeitrag bei Antenne Düsseldorf

Ein Bericht über unseren internationalen Projektbereich

mehr lesen

Wohnzimmerspende mit "hallo nachbar!"

Am 17.05. lädt die Graf Recke Stiftung uns und euch zur ersten Düsseldorfer "Wohnszimmerspende" ein!

mehr lesen

Nothilfe für Albanien

International / Nothilfe

mehr lesen

Corona International

International / Gesundheit

mehr lesen

In Zusammenarbeit mit Rheinwohnungsbau

Der Rheinwohnungsbau breitet die Zusammenarbeit mit uns auf ganz Düsseldorf aus!

mehr lesen

Frohe Ostern an alle!

Einmal mehr ist das Osterfest anders als wir früher gewohnt waren.

mehr lesen

Tadschikistan: Kleidung für die Ärmsten

Ein Update zu unserer LKW-Lieferung voller Kleidung nach Tadschikistan! 

mehr lesen

der Frauenbus

Auszüge aus unserem Beiheft in der fiftyfifty-Strassenzeitung - 03|2021 zum Thema "der frauenbus"

mehr lesen

Spenden für Buccama

Kenia / Lokale Ökonomie

mehr lesen

Weltfrauentag 2021

Am 08.03.2021 ist internationaler Weltfrauentag

mehr lesen

Vielen Dank!

Tolle Unterstützung und Solidarität in der letzten Woche - Sachspendenstopp

mehr lesen

Der gutenachtbus informiert

Hilfsangebote und allgemeine Informationen zum Verhalten

mehr lesen

Frühstücksfernsehen mit dem gutenachtbus

Am 13.01. begleitete ein Team von Sat 1. den gutenachtbus - Jetzt reinschauen.

mehr lesen

Das besinnliche Fest

Ein kleiner Weihnachtsgruß und Rückblick auf das vergangene Jahr

mehr lesen

Auf ein Wort

Auszug aus dem Infobrief Dezember 2020

mehr lesen

Auf ein Wort

Auszug aus dem Infobrief November 2020

mehr lesen
Menü

Wähle deine Sprache: