THE SECRET POWER OF MOTHER

Regular newsSozialesSozial BenachteiligteDüsseldorf und Region

Eröffnung der Benefizausstellung Katharina Mayer am 20.10.2019, 11.30 Uhr in der fiftyfifty -Galerie

Liebe Freundinnen und Freunde des Mikrokredit - Projektes STARTHILFEKENIA von vision:teilen e.V.!

Ein herzliches Dankeschön im Namen der Mikrokreditgruppen von vision:teilen für Ihre großartige Unterstützung in 2018 und 2019. Ihre Spende ermöglicht es, unser Projekt fortzuführen und auszubauen.

Für Ihre treue Unterstützung möchten wir uns in diesem Jahr mit einer phantastischen Ausstellung in der fiftyfifty-Galerie bedanken und möchten Sie daher zu unserer Benefizausstellung und Matinée am Sonntag, den 20.10.2019 um 11.30 Uhr mit Arbeiten der Fotokünstlerin Katharina Mayer recht herzlich einladen.

DATUM/UHRZEIT: Sonntag, 20. Oktober 2019 von 11:30 bis 14:00
ORT: Fiftyfifty Galerie - Jägerstraße 15, 40231 Düsseldorf 

Präsentiert werden noch unveröfftenlichte Fotoarbeiten und die Uraufführung eines einfühlsamen 20-minütigen Films der Künstlerin. Die künstlerischen Arbeiten sind 2016 in Nairobi mit den Kreditnehmern von STARTHILEKENIA entstanden und werden nun erstmals gezeigt. Prof. Katharina Mayer ist als Fotokünstlerin international tätig und bekannt. Ihre Werke sind u. a. vertreten in den Sammlungen: Deutsche Bank London, Museum Kunstpalast Düsseldorf, Museum Ludwig Köln, Kunstmuseum Köln, Oberösterreichische Landesmuseen Landesgalerie Linz, Staatsgalerie Stuttgart u.a. Schwester Margret Lelia aus Kenia wird an diesem Sonntag über den Alltag kenianischer Frauen berichten und erklären, warum es so wichtig ist, die Selbstständigkeit von Frauen in Kenia und anderen afrikanischen Staaten zu fördern und zu unterstützen. Der Rahmen wird durch eine afrikanische Acappella-Frauen-Gruppe und kenianische, kulinarische Köstlichkeiten abgerundet. Wir freuen uns sehr, wenn Sie kommen und wir mit Ihnen ins Gespräch kommen können. Freuen Sie sich auf einen interessanten und zugleich fröhlichen Sonntagvormittag.



Im vergangenen Jahr konnten wir wieder viele neue Gruppen auszahlen. Sr. Margret Lelia koordiniert alle aktiven Gruppen, besucht Interessenten und steht in Kontakt mit den abgeschlossenen Gruppen. Der im letzten Jahr durchgeführte 4-tägige Workshop, an dem über 40 Schwestern für STARTHILEKENIA als Gruppenbetreuerinnen ausgebildet werden konnten, war ein riesengroßer Erfolg. Die Betreuung der Gruppen ist weiterhin entscheidend für den Erfolg des Projektes. STARTHILEKENIA ist kein Finanzdienstleister. Es geht in diesem Projekt um die Befähigung von Menschen mittels eigenem Kapital und Finanzplanung sich eine dauerhafte Zukunft aufzubauen. Trotz der vielen Institute in Kenia, die Darlehen vergeben, gibt es wenige Menschen, die sich dieses, aufgrund zu hoher Zinsen, leisten können. Mit unseren äußerst günstigen Konditionen kann auch diesen ärmeren Bevölkerungsgruppen zu einem Kredit verholfen werden und damit wird Ihnen die Chance gegeben, sich eine selbstständige Existenz aufzubauen.

Vor allem Mikrokredite sind wichtig für eine langfristige Perspektive für Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern, wie z.B. auch in Kenia, Afrika.

Bitte unterstützen Sie uns weiterhin, damit wir den Menschen durch den Aufbau einer eigenen Existenz in ihrer Heimat eine langfristige Perspektive verschaffen können.

SPENDENKONTO:
Bank im Bistum Essen
Empfänger: vision:teilen, Mikrokredit
STICHWORT: MIKROKREDIT
IBAN: DE45 3606 0295 0030 6870 19
BIC: GENODED1BBE

Menü

Wähle deine Sprache: