Studentische Aushilfe bei hallo nachbar! (m/w/d)

Verstärke unser Team in Düsseldorf

 

Das Anliegen von vision:teilen ist die Hilfe für Menschen in Not. Dies gilt sowohl für die Standorte Düsseldorf und Wuppertal, als auch darüber hinaus in der Zweiten und Dritten Welt. Unsere Unterstützung gilt weltweit Menschen in bitterster Armut und überall dort, wo Menschen bereit sind, miteinander zu teilen und gemeinsam an der eigenen Zukunft zu bauen. Unser Motto: teilen macht menschlich.

Bei "hallo nachbar!" und "gem:einsam" geht es darum, Menschen zu helfen, denen es nicht mehr möglich ist am normalen Alltagsleben teilzunehmen. Egal ob Behinderung, Alter oder Krankheit, wer Unterstützung braucht, dem stehen wir als Freund und Stütze zur Seite. 

Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:

Studentische Hilfskraft (m/w/d) 
Minijob (450€)
15€ Stundenlohn
30 Std. im Monat


Das Aufgabengebiet der studentischen Hilfskraft erstreckt sich vornehmlich auf die Bereiche:

  • Kommunikation mit Hilfesuchenden und Ehrenamtlichen
  • Organisatorische und administrative Aufgaben (Bearbeitung von Emails und Anrufen) inkl. Projektdokumentation
  • Erstkontakt mit hilfesuchenden „Nachbar*innen“
  • Mitgestaltung der Ehrenamts- und Teamtreffen von „hallo nachbar!“
  • Unterstützung bei Nachbarschaftsaktivitäten

Perspektivisch bei fortgeschrittenem Studium:

  • Erstgespräche, Betreuung und Begleitung der Ehrenamtlichen
  • Weitervermittlung der hilfesuchenden Nachbar*innen in andere soziale Netze einschließlich der erforderlichen Netzwerkarbeit
  • Langfristige Übernahme von Aufgaben bei „hallo nachbar!“
  • Möglichkeit einer langfristigen Übernahme eines eigenen Teams bspw. nach Studienabschluss

Was Du mitbringst

  • Studentin im sozialen Bereich (Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Pädagogik, Erziehungswissenschaften, o.ä.)
  • 3. Oder 4. Semester
  • Kommunikativ
  • Eigeninitiative, selbständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Empathiefähigkeit
  • Teamgeist
  • Verlässlichkeit
  • Bereitschaft zu flexiblem Arbeiten (in Ausnahmefällen Abendtermine, Wochenende)
  • Freude an konzeptioneller Arbeit und Projektentwicklung

Was wir bieten

  • Intensive Einarbeitung
  • Kennenlernen anderer Projektbereiche des Vereins
  • Möglichkeit die Tätigkeit ins Praktikum zu integrieren
  • Ein sehr nettes, offenes und multiprofessionelles Team
  • Austausch- und Reflexionsmöglichkeiten mit anderen Mitarbeiter*Innen, kollegiale Fallberatung
  • Eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Gestaltungsfreiheit, eigene Ideen einbringen und umsetzen
  • Unterschiedliche Aufgabenbereiche, vielseitige Einsatzmöglichkeiten
  • Möglichkeit an wöchentlichen Teams teilzunehmen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit zum Homeoffice nach erster Einarbeitung
  • Netzwerkarbeit
  • Möglichkeit wissenschaftlicher Evaluation im Rahmen beispielsweise einer Abschlussarbeit

Interessiert?

Haben wir Dich neugierig gemacht? Dann freuen wir uns auf Deine überzeugende Bewerbung, die Du bitte per E-Mail, inkl. frühestmöglichem Eintrittstermin an hallo-nachbar(at)vision-teilen.org sendest. Wir sind gespannt auf Dich!

 

Menü

Wähle deine Sprache: