Ehrenamtliche Unterstützung gesucht!

Regular newsSozialesSozial BenachteiligteDüsseldorf und Region

Unsere Nachbarschaftsintiative "hallo nachbar!" sucht Unterstützung. Wollen Sie Nachbarn in Not helfen?

Ehrenamt bei "hallo nachbar!" 

Bei „hallo nachbar!“ unterstützen Ehrenamtliche und Mitarbeiter vereinsamte und bedürftige Menschen in Düsseldorf im Sinne von Nachbarschaftshilfe. Wir sind ehrenamtliche Lebensmitteleinkäufer, Zum-Arzt-Begleiter, Gesprächspartner, Ratgeber, Gemeinsam-Kaffeetrinker, Spazierengeher, Türöffner, helfende Hände und vieles mehr. Wir sind Frauen und Männer. Wir sind Alt und Jung, wir sind Berufstätige, Rentner, Studierende… Wir sind so vielfältig wie unsere Gesellschaft auch. Eins haben wir alle gemeinsam: das Bedürfnis, das Leben in Düsseldorf ein wenig besser zu machen. 



Hilfe für Düsseldorfer in Not

„hallo nachbar!“ wendet sich an alle, die einsam sind oder Hilfe brauchen in Düsseldorf. Uns kann jeder einfach anrufen. Es gibt keine Voraussetzungen und es kostet nichts - außer vielleicht einem Lächeln. „hallo nachbar!“ ist gut organisiert, oft ist eine Hilfe schnell und flexibel möglich. Das liegt nicht zuletzt an der guten Arbeit der zwei festangestellten, qualifizierten Sozialarbeiterinnen. Wir bringen nicht nur Menschen zusammen, sondern helfen auch bei Behördenangelegenheiten und finanziellen Schwierigkeiten. Mit dieser aufsuchenden und niederschwelligen Arbeit ist "hallo nachbar!" eine wichtige Ergänzung zu anderen, bestehenden Einrichtungen und Angeboten in Düsseldorf.

Dringenden Bedarf haben wir momentan in Eller, Wersten, Mörsenbroich sowie Unterrath und Lichtenbroich. Vielleicht kennen auch Sie in Ihrem Freundes- oder Bekanntenkreis jemanden der uns unterstützen möchte. Sprechen Sie uns einfach an!

Kontakt

 

 

Kontakt

Marieke Schmale (Projektleitung)
Montag-Freitag: 11-16 Uhr
Telefon: 0211/15 30 60
E-Mail: hallo-nachbar(at)vision-teilen.org

Menü

Wähle deine Sprache: