Kampagne "Türöffner"

Regular news

Mit der Kampagne "Türöffner" sucht unsere Initiative "hallo nachbar!" nach Unterstützern und einsamen Nachbarn

Im November 2017 startet unsere Initiative "hallo nachbar!" die Kampagne "Türöffner". Hierzu werden Plakate auf den bekannten Litfaßsäulen in ganz Düsseldorf zu sehen sein.

hallo nachbar! - die Nächstenhilfe für vereinsamte und bedürftige Menschen will geschlossene Türen überwinden und Menschen aus ihrer Isolation helfen. Die Kampagne zielt darauf, weitere Menschen als Türöffner für vereinsamte Menschen und Menschen in Not zu gewinnen – durch ehrenamtliches Engagement oder andere Unterstützungsformen. Zudem wollen wir für das Thema Vereinsamung sensibilisieren und Bürger dazu aufrufen auf hilfsbedürftige, vereinsamte Menschen zu achten und uns zu informieren.

Möglich wurde diese Kampagne durch die Unterstützung und enge Zusammenarbeit von Düsseldorfer Unternehmen, welche dieses Anliegen gerne unterstützen. Die Agentur breuerdesign übernahm die Konzeption und Gestaltung und die Firma Wall GmbH stellt uns die Plakatflächen kostenfrei zur Verfügung. Beiden gilt unser Dank!

Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren oder uns anderweitig unterstützen wollen, melden Sie sich bei unserer Leitung Marieke Schmale. Wenn Sie selbst einsam sind und Unterstützung wünschen, kontaktieren Sie uns ebenso!

Gerne stellen wir Ihnen auch Flyer oder Plakate zur Verfügung, wenn Sie in Ihrem Haus auf „hallo nachbar!“ aufmerksam machen wollen. Sprechen Sie uns einfach an!


Ansprechpartner

vision:teilen - "hallo nachbar!"
Marieke Schmale (Sozialarbeiterin)
Schirmerstrasse 27
40221 Düsseldorf
0211- 15 30 60
0151- 41 25 39 57
Email: hallo-nachbar(at)vision-teilen.org 

 

Menü

Wähle deine Sprache: