Benefiz-Vorstellung im Kom(m)ödchen

Regular news

Am 12.10.2018 findet eine gemeinsame Benefizveranstaltung im bekannten Kom(m)ödchen statt. Seinen Sie dabei...

Wie wäre es mit einem Besuch im Kom(m)ödchen?

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums von vision:teilen, veranstalten vision:teilen und das berühmte Kom(m)ödchen eine gemeinsame Benefizveranstaltung. Die Erlöse kommen unseren Projekten zugute.

Das Kom(m)ödchen ist schon lange Zeit der "Nachbar" unseres Standortes des gutenachtbusses. Seit jeher besteht eine enge Verbindung. Wir freuen uns sehr, dass unser Freund und Unterstützer Kay Lorentz uns dieses Highlight möglich macht.

12.10.2018 - 20.00 Uhr. An diesem Abend spielt eigens für uns das Kom(m)ödchen-Ensemble sein Spitzenprogramm „Irgendwas mit Menschen“. 

Seien Sie an diesem Tag unser Gast.

Tickets können ab sofort hier bestellt werden: Tickets bestellen

 


Das Programm: Irgendwas mit Menschen...

Im diesem Kom(m)ödchen-Stück geht es um die richtig großen Fragen: Was ist der Sinn des Lebens? Welche Werte braucht eine Gesellschaft? Was muss man heute können, um sich in der Welt zu behaupten? Und wie ging noch mal Kochen ohne Thermomix?

Vier Eltern stehen vor der schwierigsten Aufgabe ihres Lebens: Sie wollen eine Rede für die Abi-Feier ihrer Kinder schreiben. Eine Rede, die alles enthalten soll, was wir den kommenden Generationen mit auf den Weg in die Welt geben wollen. Das Problem ist nur: In welche Welt? Denn alle vier sehen die Realität komplett unterschiedlich.

Vier starke Charaktere crashen in einem rasanten Ritt frontal aufeinander. Hochkomisch und sehr politisch zerlegen sie die großen Utopien der Menschheit, die Niederungen der Politik und auch ihre eigenen Beziehungen.

Mit vielen Rollenwechseln, Songs und ungebremster Spiellust zeigt das Kom(m)ödchen-Ensemble, wie schwer es heute ist, sich auf eine Idee der Zukunft zu einigen. Zumal das Unberechenbare an diesem Abend plötzlich in ihr Leben tritt…

Menü

Wähle deine Sprache: