Jetzt spenden

Spenden per Überweisung

Mit Ihrer finanziellen Unterstützung kann vision:teilen e.V. überall da helfen, wo es am meisten Not tut. Wir sind für jede Spende dankbar!

Sie können Ihre Spende für vision:teilen e.V. sowohl in bar in der Schirmerstr. 27, 40211 Düsseldorf zu den Bürozeiten
(Montag - Freitag: 09.30 -13.00 Uhr und 13.30 -17.00 Uhr) abgeben oder auch Ihre Spende an uns überweisen:

vision:teilen e.V.
Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN: DE42 3005 0110 0010 1790 26
BIC: DUSSDEDDXXX

Wenn Sie direkt online spenden möchten, klicken Sie bitte weiter unten auf Online-Spende.

Das Finanzamt akzeptiert Ihren Zahlungsbeleg bis 200,- Euro als Zuwendungsbestätigung. Unabhängig von dieser gesetzlichen Regelung erhalten Sie von uns bereits ab 25,- Euro im Laufe des Jahres eine gesonderte Zuwendungsbestätigung, wenn Sie es wünschen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Online-Spende

Ihre Möglichkeiten uns zu unterstützen

Anlassspenden - Spenden statt Geschenke

Ein freudiges Ereignis - Geburtstag, Hochzeit, Taufe oder Jubiläum - ist Anlass sein Glück zu teilen.

Statt Geschenken können sie mit Spenden Menschen unterstützen, die vom Schicksal benachteiligt oder aktuell in einer Notsituation sind. Spenden können Chancen für ein selbstbestimmtes Leben durch Bildung und Ausbildung eröffnen. Sie können der Startpunkt in eine bessere Zukunft sein.

Wenn Sie auf Geschenke zugunsten von Spenden verzichten….

können Sie selbst auf ihrem Fest sammeln - mit einer Box, dem Hut oder einer Spendensammelbüchse von vision:teilen. Anschließend überweisen Sie den Geldbetrag unter dem vorher mit uns vereinbarten Stichwort auf unser Spendenkonto. Bitte tragen Sie auch Ihre vollständige Anschrift ein, damit wir Ihnen eine Zuwendungsbestätigung schicken können….

oder Ihre Gäste überweisen direkt an uns. Dann bitten Sie Ihre Gäste bereits in der Einladung unter dem vorher mit uns vereinbarten Stichwort um Spenden. Allen Spendern, die mit der Überweisung ihre Adresse angeben, senden wir eine Zuwendungsbestätigung zu. Nach dem Fest erhalten Sie eine Liste mit den Spendern, die Sie mit ihrer Spende beschenkt haben - und natürlich den Gesamtbetrag.

Gerne beraten wir Sie zu geeigneten Projekten und stellen Ihnen Informationsmaterial zur Verfügung.

Spenden in Gedenken

Der Tod eines geliebten Menschen ist ein schmerzlicher Verlust. Für viele ist es ein Trost, mit dem Gedenken ein Zeichen der Hoffnung zu setzen und mit einer Spende über den Tod hinaus zu wirken.

Wenn Sie auf Blumen und Kränze verzichten…

...können Sie bereits in der Traueranzeige auf Ihren Wunsch hinweisen, Trauerspenden an vision:teilen zu richten. Mit dem Hinweis unter Verwendungszweck "In Gedenken an VORNAME NACHNAME“ und Ihrer vollständige Adresse können wir die Spende zuordnen und Ihnen eine Zuwendungsbestätigung schicken.

Wenn Sie projektbezogen um Spenden bitten wollen, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf unter Telefon 0211 - 66 83 373 oder verwaltung(at)vision-teilen.org

Als Unternehmen helfen

Immer mehr Unternehmen werden sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst. Damit lebt nicht nur der traditionelle  Grundsatz „Eigentum verpflichtet“ vieler Familienunternehmer und Vermögensinhaber wieder auf, sondern Solidarität und ein auf Teilen ausgerichtetes Miteinander gehören in modernen Unternehmen zur gelebten Firmenkultur. Etwas Sinnvolles zu tun, motiviert und stärkt den Zusammenhalt. Dabei kann das Helfen ganz unterschiedliche Formen annehmen.

Wenn Sie auf Weihnachtsgeschenke für Ihre Kunden verzichten wollen…

...bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten lokal oder auf einem anderen Erdteil in Projekte zu investieren, mit denen Sie Ihr soziales Engagement sichtbar machen können. Gerne beraten wir Sie hierzu.

Wenn sich Ihre engagieren wollen oder Sie Ihre Mitarbeiter motivieren wollen…

...liegt das Hauptaugenmerk darauf, eine gemeinsame Leistung zu erbringen. Das kann durch eine Charity-Aktion erfolgen wie z.B. ein Sponsorenlauf, durch einen gemeinsamen Arbeitseinsatz für die gute Sache oder ein neues Projekt, das Sie gemeinsam mit uns realisieren möchten. Sprechen Sie uns an, wir finden das Richtige für Sie und Ihr Unternehmen.

Wenn Sie sozial und nachhaltig investieren wollen…

...und Sie ein ökologisches Produkt oder eine entsprechende Dienstleistung haben, die die Lebenssituation von Menschen in armen Ländern verbessern kann, finden wir das passende Projekt für Ihr soziales und nachhaltiges Investment.

Kontakt: 0211 - 66 83 373 oder daniel(at)vision-teilen.org

Stifter/in werden

Wenn Sie Ihr Vermögen für mildtätige Zwecke einsetzen möchten, können Sie dies in Form einer Stiftung tun. Das über einen langen Zeitraum zur Verfügung stehende Stiftungskapital erlaubt es, Projekte nachhaltig und mit einer zeitlichen Perspektive zu entwickeln.

Die von vision:teilen geführte, gleichnamige Stiftung bietet Ihnen die Möglichkeit der Zustiftung und erlaubt uns, die Erträge gemäß dem Satzungszweck zu verwenden. 

Wenn Sie die Stiftung zu Lebzeiten oder testamentarisch mit Ihrem guten Namen verbinden möchten, ist die Namenstiftung eine weitere Option.

Eine Variante ist das Stifterdarlehen. Dabei stellen Sie uns temporär und jederzeit widerrufbar einen bestimmten Betrag zur Verfügung, der - sicher angelegt und mit einer Bankbürgschaft versehen - Erträge erwirtschaftet, die wir für unsere Vereinszwecke einsetzen können. 

Wenn steuerliche Aspekte eine untergeordnete Rolle spielen, ist auch die Verbrauchsstiftung eine Möglichkeit, die soziale Arbeit des Vereins stärker zu unterstützen. Hierbei wird das Stiftungsvermögen innerhalb eines vorher festgesetzten Zeitraums aufgebraucht.

Ob oder für welche Form der Stiftung Sie sich entscheiden, sollte gut überlegt sein. Mehr Informationen zu den unterschiedlichen Optionen finden Sie unter Stiftung vision:teilen oder wir erläutern sie Ihnen gerne im persönlichen Gespräch.

Testamentspenden

Das Vermächtnis 

Das Leben eines Menschen ist mehr als das Geld, das er hinterlässt. Es ist die Summe an individuellen Erfahrungen und Wünschen, an Erfolgen aber auch an Unerledigtem, das man nicht mehr hat tun können. Anderen zu helfen, ist auch über den Tod hinaus möglich.

Mit einer testamentarisch verfügten Nachlassspende als Vermächtnis bestimmen Sie, dass Menschen in Not Unterstützung erfahren. Sie können das spezielle Projekt auswählen, für das Sie spenden wollen, oder es  vertrauensvoll dem Verein überlassen, auszuwählen, welches Projekt aktuell Unterstützung benötigt.

Vielfach besteht der Wunsch, das eigene Erbe langfristig wirken zu lassen und es mit dem eigenen Namen zu verbinden. Hier ist die Zustiftung zur Stiftung vision:teilen als Namenstiftung eine gute Möglichkeit.

Wenn Sie hierzu beraten werden möchten, steht Ihnen unser Stiftungsvorstand Jürgen Miller gerne zur Verfügung.

Telefon:  0211 - 74 12 18
E-Mail: juergen.miller(at)vision-teilen.org 

Bürozeiten: Montag - Freitag  10 bis 16:00 Uhr

Sachspenden

Wir freuen uns über Sachspenden, die uns in unseren Projekten unterstützen.

Der "gutenachtbus" benötigt regelmäßig Sachspenden in Form von Lebensmitteln wie Instantsuppen, Kaffee, Zucker, Milch und Hygieneartikel. Zudem Kleidung (Winterjacken,Regenjacken, Jeanshosen und Unterwäsche sowie Socken), Schuhe und Schlafsäcke. Ehe Sie jedoch Ihr Geld dazu nutzen, um diese Dinge in kleinen Mengen teuer zu kaufen, bedenken Sie bitte, dass wir durch den gezielten Großeinkauf oft besser und mit der Kenntnis der jeweiligen Bedürfnisse besser helfen können. In diesem Fall sind Geldspenden hilfreicher. Die kostenlose Abgabe von Gebrauchtwaren ist dagegen eine große Hilfe. Diese Sachspenden können Sie von montags bis freitags in der Zeit von 10 bis 17 Uhr in der Geschäftstselle, Schirmerstr. 27, abgeben.

Annahmezeiten Sachspenden:
09.30 - 11.00 Uhr
16.00 - 17.00 Uhr

Über gut erhaltene Damenkleidung und modische Accessoires freut sich die "Schatztruhe", unser Secondhand-Laden in der Beuthstr. 11, dessen Erlöse aus dem Verkauf zu 100 Prozent in die Sozialprojekte von vision:teilen fließen.

Öffnungszeiten der Schatztruhe:
Montag - Freitag:  15.00 - 19.00 Uhr
Samstag: 11.00 - 16.00 Uhr                                                                               

Unser Projekt „hallo fahrrad“ benötigt immer wieder gebrauchte Fahrräder, auch Kinderräder, die für bedürftige oder geflüchtete Menschen instand gesetzt werden, um ihnen auf diese Weise mehr Mobilität zu verschaffen. Eine Initiative, die finanziell schwache Menschen in Düsseldorf mobil macht oder hält. Unter der Telefonnummer: 0157 - 557 627 73 können Sie Kontakt zum Projeketleiter Armin Dörr aufnehmen. Gerne holen wir die Fahrradspende bei Ihnen (im Raum Düsseldorf) ab.

Zeitspenden

Das Kostbarste, was wir vielfach haben, ist unsere Zeit. Wer seine Zeit spendet, schenkt sich selbst!

Wenn Sie sich bei vision:teilen Ehrenamtlich engagieren möchten, so informieren und beraten wir Sie gerne zu allen Fragen rund um Ihr ehrenamtliches Engagement. Je nach Zeit und Interesse gibt es viele Möglichkeiten sich bei vision:teilen in einem tollen Team sozial zu engagieren.

Gerade in Düsseldorf und Wuppertal suchen wir Unterstützer für unsere Projekte. Diese sind u.a.:

Wir sind dankbar für alle, die einen Teil ihrer verfügbaren freien Zeit für andere einsetzen. Auch Schülerpraktika sind bei uns möglich.

Allen gilt das herzliche Willkommen! – Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat Telefon: 0211 - 66 83 373 oder verwaltung(at)vision-teilen.org.

FAQ

FAQ - Wichtige und häufige Fragen zum Thema Spenden

Wie sinnvoll ist es zu spenden?
In Europa wächst die soziale Ungleichheit, sind Chancen unterschiedlich verteilt. Weltweit nehmen die Krisenherde zu und damit Armut, Hunger und Perspektivlosigkeit. Zu spenden heißt, solidarisch zu handeln, zu teilen, um denen zu helfen, die unsere Unterstützung brauchen.

Wie kann ich sicher sein, dass meine Spende ankommt?
Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Spende ausschließlich dem Projekt zugute kommt, das Sie ausgewählt haben und  bei Ihrer Überweisung unter dem Verwendungszweck eingetragen haben. Wenn Sie keine bestimmte Verwendung aussuchen, setzen wir Ihre Spende dort ein, wo sie dringend gebraucht wird.

Kann ich vision:teilen vertrauen, auch ohne Spendensiegel?
Alles, was wir mit Ihrer Spende tun, machen wir transparent.  Wir arbeiten und veröffentlichen nach den Regularien der Initiative Transparente Zivilgesellschaft und werden regelmäßig durch unabhängige Wirtschaftsprüfer und das Finanzamt geprüft.

Wird nicht (zu)viel von der Spende für Verwaltungskosten aufgewendet?
Sie können sicher sein, dass Ihre zweckgebundene Spende vollständig dem von Ihnen bestimmten Zweck zukommt. Zu einer guten, gesicherten und transparenten Projektabwicklung gehört jedoch auch ein gewisses Maß an Verwaltungstätigkeit, ohne dass auch wir nicht auskommen. Wie kompetent und schlagkräftig unser kleines Team in Düsseldorf ist, davon können Sie sich jederzeit gerne ein Bild machen.

Was habe ich davon, wenn ich spende?
Das gute Gefühl, mit Menschen zu teilen, deren Lebensumstände weniger glücklich sind, in Notlagen zu helfen oder Chancen zu geben, wo sonst keine sind.  Ihre Spende können sie ganz unterschiedlichen Projekten zukommen lassen. Mit unserer Webseite und über unsere Infobriefe informieren wir regelmäßig über die Projekte und was ihre Spenden bewirken. Unsere lokalen Projekte können Sie jederzeit gerne besuchen.

Mit der Zuwendungsbestätigung, die Sie von uns erhalten, können Sie Ihre Spende bei der Steuererklärung steuer mindernd geltend machen.

Welche Spendenmöglichkeiten gibt es?
Sie können online spenden, dann werden die Daten über einen sicheren Server verschlüsselt. Ihre Online-Spende erfolgt dann per Lastschrift.

Sie können Ihre Spende auch einfach auf unser Spendenkonto überweisen: 
vision:teilen e.V.
Stadtsparkasse Düsseldorf
Kto. 10179026, BLZ 30050110
IBAN: DE42 3005 0110 0010 1790 26
BIC: DUSSDEDDXXX

Wenn Sie und dauerhaft helfen möchten, können Sie dies mit einer Einzugsermächtigung oder einem Dauerauftrag tun. Das hilft uns, unsere Arbeit nachhaltig zu gestalten. Selbstverständlich können Sie diese Förderung jederzeit durch einen Anruf beenden.

Auch mit einer Zustiftung zur Stiftung von vision:teilen können Sie langfristig Gutes tun.

Wir beraten Sie gerne zu den verschiedenen Möglichkeiten.

Was passiert mit meinen Daten, wenn ich spende?
Wir versichern, dass Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich bei uns gespeichert und zu keinem anderen Zweck verwendet werden. Bei der Online-Spende werden Ihre Daten über einen sicheren Server verschlüsselt.


 

Menü

Wähle deine Sprache: